Nachdem ich nun wieder etwas länger nichts hab von mir hören bzw. lesen lassen, bringe ich euch direkt mal ein paar Bilder mit, auf die ich tatsächlich ein kleines bisschen stolz bin – ich hatte nämlich mein erstes richtiges Shooting mit einem sympathischen jungen Paar. 🙂
Nach dem ersten Schreck á la „ach je… ich hab doch noch nie Menschen fotografiert, was muss ich da machen!??!“, haben wir uns relativ schnell am Ort des künftigen Geschehens getroffen und darüber philosophiert, welche Motive wir ausprobieren können. Denn wir wollten alle schon immer mal was mit Holifarben machen, da gibt es ja doch viele Möglichkeiten. 😀 Also: Farben bestellt – übrigens richtig tolle und starke Pigmentierung, sehen sogar auf schwarzen Sachen klasse aus – und ein paar Tage später haben wir uns dann getroffen, um die Fotos zu machen. Geschossen habe ich um die 300 Bilder, rausgekommen sind knapp 30 wirklich schöne, farbenfrohe und auch romantische Fotos für die beiden. Ich weiß nicht, ob das ein guter Schnitt ist oder nicht aber wie gesagt: never done this before. 🙂

Für euch und natürlich für’s Portfolio hab ich hier eine ganz kleine Auswahl meiner Lieblingsbilder (keine Panik, ich darf sie online stellen). Schließlich ist der Hauptteil ja für die zwei beiden gedacht und nicht für den Blog. Wenn ihr konstruktive Kritik aka Hinweise habt, immer her damit, ich übe gern. <3

Ach und warum ich den Post so genannt habe: ihr seht das schwarzweiße Bild mit dem blauen Holistreifen? Eigentlich hatten wir vor, eine schicke Drehung zu inszenieren, dabei ist Vicky allerdings gestolpert, wurde aber sehr elegant von Lars aufgefangen. Genau diese Momente konnte ich festhalten und euch einen davon hier präsentieren. Was soll ich sagen? Das ist tatsächlich mein Lieblingsfoto geworden! 🙂

Bleibt gesund und munter!

N.

2 thoughts on “[Shooting] Aus Versehen schöne Bilder <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.